Verkehrsrecht
505
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-505,stockholm-core-2.2.4,select-theme-ver-8.3,ajax_fade,page_not_loaded,popup-menu-slide-from-left,,qode_footer_adv_responsiveness,qode_footer_adv_responsiveness_1024,qode_footer_adv_responsiveness_two_columns,qode_menu_,qode-mobile-logo-set,cookies-not-set,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Verkehrsrecht
Highway to hell.
Als Spezialist für Verkehrsrecht erspare ich Ihnen Geld und Ärger.

Wenn ein Fahrverbot Ihre Existenz bedroht,
müssen juristisch alle Register gezogen werden.

Verkehrsrecht

Wir sind ein mobiles Völkchen. Eigentlich ist jeder Bürger Verkehrsteilnehmer –  Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer etc. Unser Verkehrsrecht erklärt alle Verkehrswege, die uns als Verkehrsteilnehmer zur Verfügung stehen als Rechtsbereiche. Und Sie sind täglich mittendrin.

Sofern Sie an einem Verkehrsunfall nicht schuld sind oder nur teilweise schuld sind, gehen Sie sofort zu einem Anwalt. Aufgrund der Waffengleichheit sind Sie berechtigt, von vornherein über einen Anwalt Ihre Ansprüche geltend zu machen.

Das Honorar des Rechtsanwalts hat die gegnerische Haftpflichtversicherung als Schaden zu zahlen wie den kaputten Kotflügel.

Verkehrszivilrecht / Verkehrsstrafrecht / Verkehrsversicherungsrecht (v. a. Kfz-Versicherung, Haftpflichtversicherung) / Fahrerlaubnisrecht und Zulassungsrecht / Straßenverkehrssicherungspflicht.

Unfall, Bußgeld, Führerscheinentzug, Straftat (Unfallflucht, Drogen am Steuer) um nur einige zu nennen. Im komplexen Straßenverkehrsrecht ist die Begleitung durch den Fachanwalt fast unabdingbar.

Nur ein Beispiel: Beim Bußgeldbescheid treten oftmals Formfehler auf, die es anwaltlich aufzudecken gilt und damit das Bußgeld für nichtig erklären.
Noch eins: Ist ein Fahrverbot existenzbedrohend, sind juristisch alle Register zu ziehen.

Tipps

Geben Sie nie Ihren Führerschein heraus, nehmen Sie lieber das 10 € Verwarnungsgeld durch die Polizei in Kauf

Reden ist Blech – Schweigen ist Gold

Sprechen Sie nie mit der Versicherung Ihres Unfallgegners!

Bei Alkohol- oder Drogenkonsum: Laufen Sie oder rufen Sie ein Taxi

Leistung

Beratung und Vertretung beim privaten Verkehrsrecht, d.h. Verkehrsvertragsrecht und Verkehrshaftungsrecht (z.B. Schadenersatzfälle)
Effektives Handeln gegen das sogenannte Schadensmanagement der Versicherungen
Beratung und Vertretung Schmerzensgeld, Verdienstausfall
Beratung und Vertretung im öffentliches Verkehrsrecht wie Verkehrsverwaltungsrecht (z.B. Erteilung und Entzug einer Fahrerlaubnis)
Beratung und Vertretung Verkehrsstraf-u. Verkehrsbußgeldrecht

Unfall – was tun?

Tipps von den Experten der DEKRA. Welche Maßnahmen müssen nach einem Unfall getroffen werden?

zur DEKRA-Seite

Riders on the storm

Wieder ein unfreiwilliges Passbild gemacht? Der deutsche Bußgeldkatalog verschafft Ihnen einen ersten Kostenüberblick. Alle wichtigen Informationen über den Punktekatalog und die Bußgelder im Straßenverkehr auf einen Blick.

zum Bußgeldkatalog